Leihfristen + Gebühren

Bücher/Cassetten/CD-ROMs

4 Wochen (Verlängerung ist möglich, wenn keine Vorbestellung vorliegt)

Kinder/Jugend-DVDs

4 Wochen

Nachschlagewerke

Sind nicht ausleihbar

Audio-CDs

2 Wochen

Zeitschriften

2 Wochen (keine Verlängerung möglich)

Fernleihen

4 Wochen (einmalige Verlängerung ist in den meisten Fällen möglich), die verleihende Bibliothek kann Leihfrist und Ausleihmodalitäten (Lesesaalbenutzung, Kopierverbot) einschränken.


  1. Leseausweis
    – Kinder (bis 17 Jahre, Geschwister frei): 6,00 Euro
    – Erwachsene (Einzelleser, ab 18 Jahre): 15,00 Euro
    – Familien: 20,00 Euro
  2. Säumnisgebühr, pro Medium
    1. Woche: 0,50 Euro
    2. Woche: 1,00 Euro
    3. Woche: 2,00 Euro
    4. Woche: 3,00 Euro
    5. Woche: 4,00 Euro
    Die beim Versand der Mahnungen entstehenden Portokosten werden dem Kunden berechnet. Nach der 5. Erinnerung erfolgt der Einzug der Medien einschließlich Säumnisgebühren und Verwaltungsaufwand.
  3. Internetnutzung, je halbe Stunde (bzw. anteilig): 1,00 Euro
    – Ausdruck, pro Seite s/w: 0,10 Euro
    – Ausdruck, pro Seite farbig: 0,20 Euro
  4. Bestellgebühr im Auswärtigen Leihverkehr, pro Medium (Kosten, die von der auswärtigen Bibliothek erhoben werden, sind vom Kunden zu tragen): 2,00 Euro
  5. Medienersatz, bei Verlust oder Beschädigung: Wiederbeschaffungskosten
  6. Für eine unter 1-5 nicht aufgeführte Sonderleistung der Stadtbibliothek werden maximal kostendeckende Entgelte erhoben. Die Art der Sonderleistungen und die Höhe der Entgelte ergeben sich aus einem Aushang in der Stadtbibliothek.